EnWi GmbH & Co KG
Leistung für Zukunft

Energy_Efficient

Energy_Efficient

 
Verschmutzungsgrad bestimmen
bitmaps/red_dot.gif
IMPRESSUM
bitmaps/red_dot.gif
HAFTUNGSAUSSCHLUSS
HOME
/bitmaps/blue_sqdot.gif
PRODUKTE
/bitmaps/blue_sqdot.gif
ÜBER UNS
/bitmaps/blue_sqdot.gif
SERVICE
/bitmaps/blue_sqdot.gif
KONTAKT
/bitmaps/blue_sqdot.gif

_

_

_

_

Info zum Reinigungsgerät
Leistungsabfall
Ursachen für Leistungsabfall
Warum sind Verschmutzungen so extrem?
Anforderung an die Reinigung
Bestimmen des Verschmutzungsgrades
Rentabilitäsrechnung Reinigung
Zusatzmodule Cleapho
Kosten Reinigung durch uns
Downloads Cleapho
Richtiges Reinigen
Um ein Gefühl zu geben welche Leistungsverluste bei einer Anlage vorliegen, bedarf es ein wenig Erfahrung. Eine Richtlinie soll die folgende Untergliederung darstellen:

- anhaltende Staubschicht (Blütenstaub, ..) auf den Panels :
Verschmutzungsgrad zwischen 3 .. 10 Prozent
- an den Alurahmen hat sich eine Schmutzschicht gebildet:

_

Verschmutzungsgrad zwischen 5 .. 15 Prozent
- klebrige geschlossene Decke (meist auf Stalldächer):

_

_

Verschmutzungsgrad zwischen 15 .. 40 Prozent
Es handelt sich hierbei um Erfahrungswerte durch uns. In Einzelfällen können sich Anlagen ausserhalb dieser Werte befinden!
Zurück zu Cleapho

_

_

Enwi GmbH & Co. KG Eichenweg 3 (Rieden) Germany 74538 Rosengarten
Tel.: +49 (0) 791/950640 | Fax.: +49 (0) 791/9506410
Kunden-Info
Werbepartner
_
Photovoltaik-Topliste
Business Datenbanken Baden Wuerttemberg